Hier können Sie noch Tische an den Abenden und Wochenenden reservieren.

Der Eintritt auf die Wiesn sowie die Festzelte ist zwar grundsätzlich kostenlos, im Falle einer Überfüllung kann eine solche jedoch notwendig sein, um in ein Wiesnzelt zu gelangen. Während Mittagsreservierungen unter der Woche nur für große Gruppen wertvoll sind, werden Abend- und Wochenendreservierungen fast ausschließlich an Stammgäste vergeben. Deshalb sammeln wir untenstehend alle Verfügbarkeiten dieser so seltenen Gattung. Mittagsreservierungen berücksichtigen wir hierbei nicht. Allen, die sich erstmals mit dem Thema beschäftigen, sei zunächst die Einführung zu Oktoberfest-Reservierungen ans Herz gelegt. Münchner haben außerdem noch die Möglichkeit, von den speziellen Oktoberfest-Reservierungen für Münchner zu profitieren. Zudem gibt es seit 2017 kurzfristig vergebene „Spontanreservierungen“.

Da neue Reservierungsmöglichkeiten oft nur wenige Minuten verfügbar sind, bieten wir einen Reservierungswecker an, der Sie umgehend darüber via E-Mail informiert. Für diesen können Sie sich unten, am Ende dieser Seite, anmelden. Private Angebote finden Sie darüber hinaus in der Wiesn-Tisch und -Markerlbörse.

Derzeit freie Reservierungen für 2020

Hier finden Sie im Laufe des Jahres 2020 die einzige Übersicht im Internet über aktuell verfügbare Wochenend- und Abendreservierungen für das Münchner Oktoberfest 2020. Da Reservierungsanfragen erst in den nächsten Monaten angenommen werden, informieren Sie sich derweil am besten über die Reservierungsstarts 2020.

Oide Wiesn

Für die Oide Wiesn ist die Reservierungssituation generell weniger schwierig. Reservierungsanfragen werden ab April angenommen. 2020 wird es jedoch nur das Festzelt Tradition als Teil des ZLF geben.

/* */