Das Oktoberfest 2020 fällt aus. Das 187. Münchner Oktoberfest beginnt am 18.09.2021.

Über ein Jahr im Voraus werden schon die ersten Reservierungsanfragen für 2021 angenommen.

Anfragen für Reservierungen für das Oktoberfest 2021 nimmt das Schützenfestzelt (Reservierungsformular) ab sofort und damit mehr als ein Jahr, um genau zu sein 382 Tage vor Beginn der 187. Wiesn an. Wie vom Schützenzelt gewohnt, werden allerdings keine interessanten Reservierungszeiten öffentlich ausgeschrieben. Lediglich werktägliche Mittagsreservierungen sind derzeit verfügbar. Solche sind in der Regel höchstens für große Gruppen relevant.

Nichtsdestotrotz möchten wir an dieser Stelle auf unseren bewährten Reservierungswecker hinweisen. Dieser informiert Sie immer sofort via E-Mail, wenn wir von neuen Reservierungsmöglichkeiten erfahren. Insbesondere wenn der Wiesnbeginn naht, können wir regelmäßig Abend- und Wochenendreservierungen an unsere Leser vermitteln – und das alles gänzlich kostenlos.

Übrigens: Die Produktion der offiziellen Wiesnkrüge (also eher Nichtwiesnkrüge) verzögert sich. Das gibt allen, die noch keinen haben, die Möglichkeit noch schnell einen zu bestellen und zwar mit Zinndickel oder ohne.