Mit dem Anbruch der letzten Aufbauwoche hat sich die Theresienwiese noch einmal gewandelt. Inzwischen sind auch die Nachzügler von den anderen großen bayerischen Volksfesten, die am Sonntag zu Ende gegangen sind, angekommen. Standl werden eingeräumt, Lichter und Tonanlagen getestet und auch das Riesenrad hat einige Runden gedreht.