Want to view this page in English?

Mehr als elf Monate trennen das Ende des letzten und der Beginn des nächsten Oktoberfestes. Eine quälend lange Zeit, wenn man bedenkt, dass diese Zeit doch tatsächlich gänzlich wiesnlos ist. Das hält doch kein Mensch nicht aus. Erst recht nicht die Damen und Herren vom Festring, die auf der Wiesn den Einzug der Festwirte und Brauereien, den Trachten- und Schützenzug sowie Teile der Oidn Wiesn organisieren. Um der trachtenlosen Tristesse zu entfliehen, veranstaltet der Festring am Freitag, 16. Januar 2015, den <a href="http://www.festring.de/oide-wiesn-burgerball/oide-wiesn-burgerball-2015/">2. Oide Wiesn Bürgerball</a> im Epizentrum der Münchner Ballsaison, dem Deutschen Theater.

Mehr als elf Monate trennen das Ende des letzten und der Beginn des nächsten Oktoberfestes. Eine quälend lange Zeit, wenn man bedenkt, dass diese Zeit doch tatsächlich gänzlich wiesnlos ist. Das hält doch kein Mensch nicht aus. Erst recht nicht die Damen und Herren vom Festring, die auf der Wiesn den Einzug der Festwirte und Brauereien, den Trachten- und Schützenzug sowie Teile der Oidn Wiesn organisieren. Um der trachtenlosen Tristesse zu entfliehen, veranstaltet der Festring am Freitag, 16. Januar 2015, den 2. Oide Wiesn Bürgerball im Epizentrum der Münchner Ballsaison, dem Deutschen Theater.

Unterschiedliche Musikkapellen, deren Repertoire sich von Volks- über Blas- und Tanzmusik, bis hin zu Schlagern erstreckt, Trachten- und Tanzgruppen, v.a. aber auch der für alle Besucher offene Tanzboden, sollen den Geist der Oidn Wiesn auch im Januar versprühen. Heuer stehen unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter Wolfgang Grünbauer und die Oktoberfestmusikanten, die Monaco Big Band, Achtaler Musikanten, die Beratzhauser Blasmusik, die 4 Hinterberger Musikanten und Gigi Pfundmair im Programm. Für Tanz- und Trachtendarbietungen sorgen die Gaugruppe des Gauverbandes I sowie 22 Trachtenpaare der 22 Gauverbände des Bayerischen Trachtenverbandes.

Damit auch Anfänger zum Bayerischen Volkstanz finden, helfen die Tanzleiter Hildegard und Christian Hoffmann, Melanie Schmeisser und Christian Baumgartner mit ihren Anleitungen. Fortgeschrittene Tänzer dürfen sich an der Münchner Franҫaise versuchen. Zudem tritt die Münchner Narrhalla mit ihrer Prinzengarde und dem Hofstaat auf. Durch den Abend führt Moderator Winfried Frey. Karten gibt es in fünf Kategorien zwischen 52,80€ und 18,90€ über München Ticket.

Wiesnkini-Leser haben aber auch die Möglichkeit, zwei Tischkarten zu gewinnen. Dafür füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Teilnahmeschluss ist der 12.01.2015.

Preisfrage: In welchem Wiesnzelt spielen die auch am Bürgerball vertretenen Oktoberfestmuskanten von Wolfgang Grünbauer?

Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für die Teilnahme.

 

Gewinnspiel: Oide Wiesn Bürgerball 2015

       
Facebook Twitter Google Pinterest