Seit es Radio und Fernsehen gibt, berichten diese auch über die Wiesn. Federführend sind dabei die Sendungen des Bayerische Rundfunks und von München.tv.

In den 90er-Jahren erwarb sich die Wiesn einen neue Eigenschaft, nämlich die eines Medienspektakels. Die Zahl der teils schauderlich schlechten Wiesnsendungen ist in den letzten Jahren, in Folge von Drehverboten insbesondere für RTL II, deutlich zurückgegangen. So beschäftigt das Oktoberfest 2015 in erster Linie die Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten sowie den Regionalsender München TV.

Die einzige neue Dokumentation wird am 20. September um 13:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt. In „Schichtl- schiab o‘ – Aus dem Leben einer Schaustellerlegende“ steht der Schichtl Manfred Schauer eine Stunde lang dort, wo er am liebsten zu stehen scheint – im Rampenlicht. Zum 35. Jahrestag des Oktoberfestattentats ist am 25. September ab 20:15 Uhr auf ARD-alpha ein Themenabend geplant. Gezeigt werden in dessen Rahmen drei Dokumentationen sowie ein alpha-Forum mit Ulrich Chaussy. Außerdem beschäftigen sich zwei BR-Magazine mit dem Oktoberfest. In „Jetzt mal ehrlich – Wie sicher ist die Wiesn?“ am 28.09., 20:15 Uhr kommen in erster Linie Polizisten, Feuerwehrler, Ordner und Sicherheitsexperten zu Wort. Hoffentlich ist das Magazin hochwertiger als „Wiesn, Täter, Polizei“ vom letzten Jahr. „Gesundheit! – Arbeiten auf dem Oktoberfest: Extrembelastung für den Körper“ beleuchtet am 29.09. um 19:00 Uhr die Belastungen, denen Wiesn-Arbeiter ausgesetzt sind.

Auch wenn sich der BR heuer dokumentarisch zurückhält, dürften sich Viele darüber freuen, dass der im letzten Jahr u.a. im Winzerer Fahndl gedrehte Tatort „Die letzte Wiesn“ fertig produziert ist und am 20. September um 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird.

Regelmäßige Sendungen

Mo. – Fr. 17:00 Uhr Wiesn Live im Bayerischen Fernsehen

Claudia Finger-Erben und Tom Meiler berichten unter der Woche jeden Tag mit Gästen eine halbe Stunde lang von der Empore des Hackerzelts. Beiträge kommen außerdem von Constanze Lindner und Lou Astor.

Mo. – Fr. 15:30 Uhr Wir in Bayern im Bayerischen Fernsehen

Im Rahmen von Wir in Bayern meldet sich Uschi Dämmrich von Luttitz täglich von der Wiesn. Außerdem wird ein Musikwettbewerb veranstaltet, dessen Gewinner zum Oktoberfest-Finale im Herzkasperl-Festzelt auftreten dürfen. Pfarrer Rainer Maria Schießler, der heuer wieder im Schottenhamel bedient, richtet sich außerdem mit seinem Wort zur Wiesn an die Zuschauer.

Mo. – Fr. 18:00 Uhr Abendschau im Bayerischen Fernsehen

Martin Breitkopf und SWR-Moderatorin Sibylle Möck melden sich täglich von der Wiesn. Erstmals wird hierbei auch die Landesschau des SWR bedient.

Täglich 18:00 Uhr Wiesn 2015 auf München TV

München TV konzentriert während der Wiesn wieder alle Facetten seines Programms auf die Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr, in der Alex Onken und Marion Schieder auf der Empore des Hofbräu-Festzelts zahlreiche Gäste empfangen. Hierbei handelt es sich allerdings um eine Sendung von der Wiesn als über die Wiesn.

So. 12:00 Uhr Wiesn-Frühschoppen im Bayerischen Fernsehen

An den Sonntagen veranstaltet das Bayerische Fernsehen einen musikalischen Frühschoppen im Festzelt Tradition auf der Oidn Wiesn. Moderiert wird die Sendung wieder von Susanne Brückner und Markus Tremmel.

Mo. – Fr. 13:30 Uhr Regionalzeit auf Bayern 2

Bayern 2 berichtet wochentags aus dem Herzkasperl-Festzelt auf der Oidn Wiesn.

Mo. – Fr. 12:00 Uhr Mittags in München auf Bayern 1

Bayern 1 Wiesn-Reporterin Tanja Gronde meldet sich täglich vom größten Volksfest der Welt.

Sondersendungen von der Wiesn 2015

Samstag
19.
September
11:00 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Ozapt is
Sonntag
21.
September
10:00 Uhr
Das Erste
Trachten- und Schützenzug
Sonntag
27.
September
11:00 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Platzkonzert 2015
Sonntag
04.
Oktober
22:05 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Wiesn-Zapfenstreich

Dokumentationen

Samstag
19.
September
12:15 Uhr
N 24
Der Wiesn-Wahnsinn – Das größte Volksfest der Welt
Sonntag
20.
September
11:15 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Uschis Wiesn Erlebnisse
14:00 Uhr
3sat
Mythos Wiesn
22:20 Uhr
Kabel Eins
Abenteuer Leben: Oktoberfest weltweit
Montag
21.
September
15:30 Uhr
3sat
Die Könige der Wiesn
21:00 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Lebenslinien – Vom Metzger zum Wiesnwirt
Freitag
25.
September
20:15 Uhr
ARD-alpha
Attentäter – Einzeltäter? Neues vom Oktoberfestattentat
20:45 Uhr
ARD-alpha
Anschlag auf die Republik? Das Oktoberfestattentat 1980
21:30 Uhr
ARD-alpha
Lebenslinien: Nach dem Wiesn-Attentat
22:15 Uhr
ARD-alpha
alpha-Forum: Ulrich Chaussy
Sonntag
27.
September
11:00 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Wiesn Platzkonzert
13:00 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Ein Münchner Kindl auf der Wiesn
15:30 Uhr
NDR
7 Tage… Oktoberfest
15:30 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Das Münchner Oktoberfest –
Die Erfindung einer bayerischen Erfolgsgeschichte
Dienstag
29.
September
23:15 Uhr
SAT.1
SAT.1 Reportage – Wiesn-Fieber! Zwischen Rausch und Riesenrad
Sonntag
04.
Oktober
13:00 Uhr
Bayerisches Fernsehen
Auszapft is! Zwei Jahrzehnte Wiesn-G’schichten mit Christian Ude
Facebook Twitter Google Pinterest