20 der äußerst begehrten Plätze zum Anzapfen beim Schottenhamel werden beim jährlichen Gewinnspiel der Stadt München verlost.

Wiesntische sind begehrt. Wiesntische an Samstagen besonders begehrt. Und Wiesntische zum Anstich in der Schottenhamel-Festhalle? Auf einer Begehrtheitsskala von 1 bis 10 wäre 27 wohl noch eine konservative Schätzung. Es gibt einfach zu wenige Tische und zu viele Münchner. Dieses Problems nahm sich nach dem Oktoberfest 2014 der neue 2. Bürgermeister, Josef Schmid, an. Ziel war es freilich nicht die Zahl der Münchner zu senken, doch die Zahl der freien Tische immerhin ein wenig zu erhöhen. Ganze zwei Biertische wurden in der Ratsbox der Stadt geräumt und werden 2016 zum zweiten Mal an Münchner Bürger verlost. Neben zehn Mal zwei Sitzplätzen am 17.09.2015 von elf bis 15 Uhr werden außerdem je ein halbes Hendl und zwei Maß Bier verlost.

Die Teilnahme bei dieser Verlosung läuft wie folgt ab: Ab dem ersten Juni sind in der Touristeninformation im Neuen Rathaus am Marienplatz Teilnahmekarten erhältlich. Alle volljährigen Personen, die ihren Hauptwohnsitz in München haben, können dort bis 16.06., 19:30 Uhr teilnehmen. Die Touristeninformation hat von Montag bis Freitag von 9.30 bis 19.30 Uhr, Samstags von 9 bis 16 Uhr, und Sonntags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Gewinner werden am Stadtgründungsfest am 19.06. um 15:00 Uhr auf der Bühne am Marienplatz gezogen.

Facebook Twitter Google Pinterest