Want to view this page in English?

Wieso wird das Oktoberfest überhaupt gefeiert?

Am 17. Oktober 1810 wurde als Teil der mehrtägigen Feierlichkeiten der Vermählung des Kronprinzen Ludwig und seiner Therese von Sachsen-Hildburghausen ein öffentliches Pferderennen vor den Toren der Stadt abgehalten. Der Ort des Rennens wurde kurz darauf bereits zu Ehren der Braut in Theresens Wiese benannt und das Fest jährlich wiederholt. Bereits an der Erstausgabe nahmen 40000 Menschen teil. Wie es genau zur ersten Wiesn gekommen ist lesen Sie auf der Sonderseite zum ersten Oktoberfest.

Facebook Twitter Google Pinterest
}