Wie lange haben die Zelte auf dem Oktoberfest geöffnet?

Die Öffnungszeiten richtigen sich nach der Kategorie des jeweiligen Betriebs. Die großen Bierzelte stellen um 22:30 Uhr den Ausschank samt Musik ein, die kleinen Zelte sowie die Stehausschänke erst um 23 Uhr. Die Käfer Wiesnschänke und das Weinzelt, die beide nicht als Bierzelt zugelassen sind, müssen erst um 00:30 Uhr den Betrieb einstellen.

Die restlichen Schausteller, also auch die Fahrgeschäfte, stellen ihren Betrieb von Sonntag mit Donnerstag um 23:30 Uhr ein, ansonsten um 0:30 Uhr. Auf der Oidn Wiesn hingegen wird der Ausschank um 21:30 Uhr eingestellt.

Facebook Twitter Google Pinterest
}