Want to view this page in English?

Benötige ich eine ein Oktoberfest-Outfit?

Nein, ein „Oktoberfest-Outfit“ braucht man wirklich nicht. Kommen Sie einfach auf die Wiesn, wie es Ihnen am liebsten ist.

Benötigt man unbedingt eine Reservierung?

Nein, ein „Oktoberfest-Outfit“ braucht man wirklich nicht. Und das hat auch einen guten Grund. Das, was als Tracht verkauft wird, ist in der Regel keine.

Wann findet das Oktoberfest statt?

Das Münchner Oktoberfest endet jedes Jahr am ersten Sonntag im Oktober oder am 3. Oktober, falls dieser später ist. Es gibt drei Samstage davor.

Wann ist auf dem Oktoberfest am meisten los?

Auf der Wiesn ist immer viel los, für viele gar zu viel. Deshalb ist es interessanter zu wissen, wann der Andrang erträglich ist. Hier erfahren Sie es.

Wie hoch sind die Preise am Oktoberfest? Was kostet ein Besuch?

So ein Wiesnbesuch muss prinzipiell gar nichts kosten, kann aber auch einige hundert Euro teuer werden. Ganz billig ist der Spaß in der Regel nicht.

Wie lange haben die Zelte auf dem Oktoberfest geöffnet?

Die unterschiedlichen Betriebe haben auf der Wiesn unterschiedlich lang geöffnet. Die ersten stellen um 21:30 Uhr den Schankbetrieb ein.

Wieso wird das Oktoberfest überhaupt gefeiert?

Mit einer Feier des Oktobers hat das Münchner Oktoberfest recht wenig zu tun. Auch ist es weder Feiertag noch Jahreszeit oder Veranstaltungsart.

Wo findet das beste Oktoberfest statt?

Bayern schüttelt es ob dieser Frage, nachdem jedoch plötzlich überall „Oktoberfeste“ stattfinden, sollte man klarstellen, dass das Oktoberfest in München ist.

Wo kann man Oktoberfest-Tickets kaufen?

„Oktoberfest-Tickets“ können Sie nirgendwo kaufen. Es gibt nämlich gar keine. Zu manchen Zeiten können allerdings Tischreservierungen erforderlich sein.