Keferloher von Hacker-Pschorr im Herzkasperlzelt

Reinheitsgebot

Seit 1487 wird Münchner Bier „aus nichts anderm dann Hopfen, Gersten und Wasser gesotten“. 1516 wurde dieses Reinheitsgebot für ganz Bayern erlassen.
Das Schild der reservierten Boxe 9 im Augustinerzelt

Wiesntische Reservieren

Glücklicherweise müssen die Wiesnwirte einen Teil ihrer Plätz für Spontanbesucher freihalten. Doch wie kann man einen Wiesntisch reservieren?
Wegweiser auf dem Oktoberfest

Praktische Tipps

Gerade damit ein Erstbesuch zum Vergnügen wird, ist es durchaus hilfreich, bereits im Voraus den oder anderen Hinweis zu verinnerlichen.

Blogs

Können die Besucherzahlen stimmen?

Die offiziellen Besucherzahlen des Oktoberfestes 2016 scheinen viel zu hoch. Dabei kommt ihnen gerade heuer große Bedeutung zu.

Wieso lässt sich die Stadt auf der Nase herumtanzen?

„An allen Tagen darf vor 18.00 Uhr keine ‚aufheizende Musik‘ gespielt werden.“ An allen Tagen wird diese Regelung missachtet, doch das interessiert niemanden.

Schausteller üben den Protest gegen die Einlasskontrollen

Die neuen Einlasskontrollen sind eine Bürde für jeden, der nicht unbedingt auf die Wiesn muss. Das bekommen die Schausteller schmerzlich zu spüren.

184. Münchner Oktoberfest

-

Das Münchner Oktoberfest wurde erstmals im Jahr 1810 anlässlich der Hochzeit des Kronprinzen Ludwig und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen gefeiert. Es ist heute das größte Volksfest der Welt und zieht jährlich über sechs Millionen Besucher an.